I started a joke

Fakten

Rolle: Mia
Regie: Rafael Rafatino & Till Schaarschmidt
Kamera: Francisco Wallmeier
Sprache: Englisch

Hintergrund

Worte von Francisco Wallmeier, Autor des Kurzfilms „Tsukiyo“:
Ich wusste sofort, dass dieser Song perfekt sein würde um meine Geschichte abzuschliessen. I hatte sehr viel Glück, dass ich Nadine für die Rolle der Mia besetzen konnte und noch mehr Glück, als ich herausfand, dass sie auch singt. Nachdem ich ein paar ihrer Songs gehört hatte wusste ich, dass sie die beste Kandidatin ist, um die Version von „I started a joke“ die ich mir vorgestellt hatte zum Leben zu erwecken. Ich hatte eine Abgabefrist für meinen Kurzfilm und habe Nadine keine Chance gegeben den Song zu üben. Als wir ins Tonstudio gingen um aufzunehmen hat Nadine sich sofort an die Musik angepasst, obwohl diese in einer ganz anderen Tonart war als sie normalerweise singt. Das Endergebnis war erstaunlich – sie hat das super gemacht und den Song sehr schön interpretiert. Ich hoffe euch gefällt das Musikvideo und besonders Nadines Gesang – sie ist wirklich die Beste!

Tags: